Christian Kreienbühl

Marathonläufer – Olympiateilnehmer

2:13:57

Persönliche Bestzeit Marathon

EM-Gold 2016 und EM-Bronze 2014 (Team)

«Die meisten Sportler sind mausarm»

Sie erhalten von der Schwei­zer Sporthilfe keine finanzielle Unterstützung. Wie schaffen Sie dennoch den Spagat zwi­schen Beruf und Sport? Christian Kreienbühl: Ich habe eine 50-Prozent-Arbeitsanstellung mit fünf Wochen «Ferien» – also Trainingslagern. Und durch die...

mehr lesen

Kreienbühl in Barcelona schneller als erwartet

Der Rütner Marathonspezialist Christian Kreienbühl läuft den Halbmarathon in Barcelona in 1:04:45 Stunden und staunt.   In 1:04:21 Stunden war Christian Kreienbühl im Olympiajahr 2016 über die Halbmarathon-Distanz gestoppt worden – zur selben...

mehr lesen

Wieder einmal Amateur sein

Viele Sommersportler betreiben im Winter intensiv Langlauf. Was treibt sie dabei an? Ein Trainingsbesuch bei Nino Schurter, Jan van Berkel und Christian Kreienbühl. Lange herumtrödeln wollen die drei nicht. Nach einem kurzen Hallo – man kennt...

mehr lesen

Pickelharte Waden, verschiedene Szenarien

Der Rütner Christian Kreienbühl hat im Marathon die EM-Limite geknackt. Das Ticket aber hat er nicht auf sicher. Das beeinflusst seine Planung. Text: züriost (Oliver Meile) Ein Marathon-Neuling ist Christian Kreienbühl längst nicht mehr. Der...

mehr lesen

Neugierig zurück zur Normalität

Über ein Jahr liegt das letzte Rennen von Christian Kreienbühl zurück. Nun gibt der Marathonläufer nach einer Verletzung sein Comeback. Wo er leistungsmässig steht, weiss der Rütner nicht. Am Samstag macht Christian Kreienbühl einmal mehr seine Aufwartung...

mehr lesen

Von Rios Strassen auf das Engadiner Glatteis

Was eigentlich zum Trainingsaufbau nach einer Verletzung gedacht war, entwickelte sich für Christian Kreienbühl zu etwas Dauerhaftem. Der Rütner Langstreckenläufer hat das Langlaufen für sich entdeckt. Am Sonntag nimmt er am prestigeträchtigen Engadin Skimarathon...

mehr lesen

#ckrBLOG – Über das Langlaufen

Aus mehreren Gründen war es höchste Zeit, dass ich endlich den Engadin Skimarathon absolviere. Erstens habe ich mich im Rahmen von Trainingslagern seit 2010 insgesamt 41 Wochen im Engadin aufgehalten - und der "Engadiner" ist für jeden Engadin-Möchtegernkenner (wie...

mehr lesen

#ckrBLOG – Erlebnisbericht Olympische Spiele Rio 2016

Eröffnungsfeier Die Eröffnungsfeier ist eine logistische Meisterleistung. Die Organisatoren müssen alle ca. 15‘000 Athleten und Betreuer pünktlich und in der richtigen Reihenfolge vom Olympischen Dorf ins Maracana Stadion transportieren. Natürlich ist dabei viel...

mehr lesen

#ckrBLOG – Einblick ins Olympische Dorf

Gut fünf Wochen nach dem Zieleinlauf beim Marathon der Olympischen Sommerspiele in Rio habe ich die vielen Eindrücke verdaut. Jetzt verstehe ich, warum die Olympischen Spiele (zurecht) der Traum jedes Sportlers sind. Akkreditierung Einer der vielen schönen Momente...

mehr lesen

Olympiateilnehmer

Rio 2016

4x Schweizermeister

Cross 2015
Halbmarathon 2013
10’000m 2013
Marathon 2012
& Post-Cup Sieger 2013

EM-Gold 2016 & EM-Bronze 2014 (Team)

47. Rang EM, Amsterdam 2016
23. Rang EM, Zürich 2014
34. Rang WM, Moskau 2013

#ckrBLOG - von Runner's World empfohlen!

adidas
BMW i.
Albis Reisen